Navigation überspringenSitemap anzeigen

Reitpädagogik für besondere Kinder: Besondere Angebote für besondere Kinder

Die ganze Bandbreite der Autismus-Spektrum-Störungen kann bei Kindern jeglichen Alters auftreten. Häufig ist damit eine eingeschränkte Motorik und Sensorik verbunden. Im Rahmen der Reitpädagogik bei Autismus biete ich unterschiedliche Lösungsansätze zur Reittherapie für Kinder. Sie profitieren in enormem Maße von einer derartigen Förderung mit dem Pony.

Die Ponys gehen vorbehaltlos auf die Kinder zu, welche sich trotz ihrer Einschränkungen angenommen und verstanden fühlen. Die körperliche Nähe zu diesem großen Tier sorgt für eine bessere Körperwahrnehmung. Diese wiederum kann zur Entwicklung des Kindes auf motorischer, kognitiver und sensorischer Ebene beitragen. Auch die emotionale Stärke der Kinder wird dabei gefördert.

Reitpädagogik bei Autismus: Das Kind gibt das Tempo vor

Es gibt ängstliche Kinder, die sich kaum trauen, ein Pony zu berühren. Wenn sie sich dann überwinden, erleben sie wahre Hochgefühle. Sie fühlen sich gestärkt, erfreuen sich an einem gewachsenen Selbstvertrauen und haben den Mut, sich bisher unbekannten Herausforderungen zu stellen. Mutigere Kinder testen immer wieder neue Grenzen aus, die sich im Umgang mit den Ponys ganz allein zeigen.

Die Reitpädagogik bei Autismus ist eine Form der Reittherapie für Kinder, bei der das Kind in Zusammenarbeit mit dem Pony das Tempo vorgibt. Wenn es bereit ist, einen Schritt weiterzugehen, passen wir uns dem an. Bei der Reitpädagogik für Kinder ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten der Förderung und des Entwicklungsfortschritts.

Reittherapie für Kinder als sanfte Art der Förderung

Kinder brauchen keinen starren Förderplan, sie benötigen häufig einfach nur Zeit. Genau das berücksichtigen wir bei der Reitpädagogik bei Autismus und passen das Tempo dem Kind an. Es ist bereit, sich tragen zu lassen? Welch großartiger Schritt in der Entwicklung des Kindes!

Hier bei ponyseidank auf dem Derlerhof am Reinischkogel nahe Graz erlebe ich tagtäglich, welche positiven Auswirkungen die Reittherapie für Kinder hat. Sie bauen eine Bindung zu den Ponys auf und erleben wahre Freunde. Bitte kontaktiere mich für eine Terminvereinbarung, wenn Du mehr wissen möchtest!

Reitpädagogik mit dem Schwerpunkt Legasthenie / Dyskalkulie

Name Dauer einzel
Einzelstunde Dauer 50 min € 48,-
Stunde zu zweit Dauer 60 min, 2 Kinder € 36,- pro Kind
Gruppenstunde Dauer 60 min, 3-4 Kinder € 33,- pro Kind

Reitpädagogik speziell für Kinder mit Autismus Spektrum Störung

Name Dauer einzel
Einzelstunde Dauer 45 min € 55,-

Konzentrations-, Antimobbing- und Selbstbewusstseinstraining mit dem Pferd

Name Dauer einzel
Einzelstunde Dauer 50 min € 60,-
Pony sei dank - Logo
Zum Seitenanfang